Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Initiations-(Tisch-) und Kabinett-Séance, 14.-16.05.2021 – Kanton AG – Schweiz (GESCHLOSSENE GRUPPE)

14 Mai - 16 Mai

Kabinett-Seance

DU KANNST DICH AUF DIE WARTELISTE SETZEN LASSEN !!!!

Vor Anmeldung bitte Infoblatt lesen ! 

Infoblatt Initiation(Tisch) séance

Initiation-Séance am Freitag:

Die Initiations-Séance des Felix Zirkels dienen dazu auf unterschiedlichen Ebenen Energien produktiv zueinander zu führen. In Kombination mit einer Tieftrance Séance am darauf folgenden Abend werden in der Initiations-Séance die Sitzer-, Raum- und Spirit-Team Energien aufeinander abgestimmt, um an beiden Abenden die Grundlagen und Voraussetzungen für bestmögliche Resultate zu erzielen!

Initiations-Séancen finden in einem Setting in der Tradition des berühmten Physikalischen Mediums Eusapia Paladino statt. Es zeichnet sich durch eine besondere körperliche Integration der Sitzer in das Geschehen aus und durch ganz eigene Phänomen-Klassen, die am Folge-Abend – beziehungsweise grundsätzlich in den Tieftrance-Kabinett-Séancen – keine Rolle spielen. Genauso verhält es sich auch umgekehrt.

Es liegen hier also zwei unterschiedliche Voll-Séance-Szenarien vor, wobei die Initiations-Séance unterstützende, beziehungsweise optimierende Elemente für die Kabinett-Séance generieren kann. Beide Séance-Settings funktionieren dabei auch vollständig unabhängig voneinander!

Aufgrund des integrativen Momentums eignen sich demnach auch insbesondere Initiations-Séancen für Neu-Sitzer, die somit folgerichtig an die verschiedenen Eskalations-Stufen der Phänomen-Klassen herangeführt werden und eine unglaubliche Vielfalt an Erscheinungen und Kommunikationsformen so erleben dürfen!

Kabinett-Séancen am Samstag und Sonntag:

Infoblatt Kabinett-Séance

Der Experimentalspiritismus und Spiritualismus der 20er Jahre hat ein unerwartetes Revival erfahren.

Dazu zählt der Physikalische Mediumismus, in dem sogenannte „Physikalische Medien“ nicht in die ‘Geisterwelt hineinreichen, um von dort Informationen zu erlangen oder Verstorbene sprechen zu lassen, sondern eine Art Portal erschaffen, durch das die Geistige Welt und ihre Spirits in unsere Welt in verschiedenen Dichtigkeitsgraden einzudringen vermögen.

In klassischer Séanceraum-Atmosphäre treten Berührungs- und Lichtphänomene auf, seltsame Formen materialisieren sich, Ektoplasma tritt auf und Spirits enthüllen höheres Wissen!

Seit seinem 15. Lebensjahr entwickelt das Medium Kai Mügge seine Mediumschaft, deren Demonstrationen auf der ganzen Welt hoch gefragt sind.

Spannende Videos https://www.youtube.com/user/TvBeYond

Immer aktuell auf Facebook in der Gruppe: https://www.facebook.com/groups/jam.kalia/

Email: jam.kalia@gmail.com