Initiations-/Tisch-Séancen – die Welt der Physikalischen Medialität

Erfahre die Energien der Spirits und Geister direkt und ungefiltert!
Perfekt für Anfänger und Profis

Stärkere Integration von Teilnehmern bei der “Initiations-/Tisch-Séance”


Anstatt in einem großen Sitzerzirkel sitzen die Teilnehmer dieser Tisch-Séance um einen speziellen Experimentaltisch. Durch Auflegen ihrer Hände kommen sie direkt in den Kontakt mit den Physikalischen Wechselwirkungen mit den Geistigen Sphären, die sich durch Tischbewegungen und -levitationen (Vollerhebungen), aber auch durch akustische und Lichtphänomene ausdrücken. Der paranormale Transport von Fokus-Gegenständen ist eine Spezialität unserer Tisch-Séance. Der schwebende komplett vom Boden erhobene Tisch wurde zum Symbol der größten spirituellen Bewegung der Neuzeit, dem Modernen – oder Experimentellen – Spiritismus oder Spiritualismus. Während der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer einen umfangreichen Einblick in die Techniken, die Historie und die Theorien zu dem geheimnisvollen Geschehen im Séanceraum.

Das Medium Kai Mügge hält Physikalische Séancen seit seinem 15. Lebensjahr. Nach mehr als 30 Jahren medialer Entwicklung erwartet die Veranstaltungsteilnehmer ein solides und zuverlässiges mediales Geschehen. Kai hält seine zeremoniellen Demonstrationen heute auf der ganzen Welt ab.

Hier handelt es sich um eine Voll-Séance!

Diese Tisch-Séance ist keinesfalls mit Tischrücken zu verwechseln. Sie findet zwar am Tisch statt, jedoch kommt es zu einem stark erweiterten Phänomen-Spektrum.

Für Erstbesucher findet die Initiation als eine Art Einweihung in die Energien des Seánceraums statt, die für die meisten sehr deutlich spürbar sind.

Für Séanceraum-Profis findet die Initiation grundsätzlich in die entfesselten Energien und Dynamiken statt, die durch Wiederholung immer tiefer verankert werden.

Besucht man das Séance-Wochenende (Tag 1. Initiations-Séance/Tisch-Séance, Tag 2. Kabinett-Séance) wird das Geschehen der Kabinett-Séance in der Initiations-Séance eingeleitet. 

Wir empfehlen jedem Erstbesucher das Doppel-Packet, mit “Initiations Tisch-Séance” und am darauf folgenden Tag die “Kabinett-Séance”, da die Initiations-Séance den ersten Pflichtbesuch darstellt, bevor eine Kabinett-Séance besucht werden kann.

Energetische und Informelle Verknüpfung
der beteiligten Dynamiken

  • wir empfehlen allen Interessierten sich der historischen und energetischen Folgerichtigkeit zu unterziehen und sich zuerst in den Initiations-/Tisch-Séancen von den Spirit-Energien initiieren zu lassen bevor sie eine Kabinett-Séance besuchen.
  • Durch das Handauflegen auf der Tischoberfläche treten die Teilnehmer direkt mit den sich in den Tischbewegungen ausdrückenden Geistkräften in Verbindung (direkte energetische und physikalische Interaktion).
  • Es handelt sich bei dieser Tisch-Séance um eine Voll-Séance, die ein umfassendes Spektrum an Phänomenen, ähnlich umfangreich wie eine Kabinett-Séance, bietet und keinesfalls mit profanem Tischrücken zu verwechseln ist.

Was kannst du dabei erleben:

  • Paranormaler Transport von kleinen bis großen, teilweise selbstleuchtenden, Objekten.
  • Lichtphänomene verschiedenster Art, Spirit-Lights, Healing-Lights, Light-Crackling wie Mini-Feuerwerk, kleine Lichtblitze …
  • Kai steht in direktem Kontakt mit den im Hintergrund wirkenden Entitäten und kommuniziert und verhandelt mit diesen im Verlauf der gesamten Séance und bietet dadurch einen einmaligen Einblick in die Dynamiken zwischen Medium, Spirits und den Teilnehmern. Ein Lehrstück für jeden, der selbst in diesem Bereich aktiv ist oder aktiv werden möchte.
  • Spirit-Kräfte kommunizieren über Klopfgeräusche in Decken und Wänden (Raps) und über die Objekte, die sie beeinflussen. Der Tisch gerät dabei in derart starke dynamische Bewegungen, wie Hüpfen, Stampfen, Kreisen, Tanzen und es treten Teil- und Voll-Levitationen des Tisches auf. Immer wieder scheint es als drücke der Tisch Emotionen aus, wenn er sich an Sitzer schmiegt oder an deren Körper in die Luft steigt.
  • Oft wird am Ende der Séance gemeinsam mit den Teilnehmern ein Gruppen-Materialisationsexperiment durchgeführt wobei die Teilnehmer aktiv an der Erschaffung beteiligt sind.

Erfahre unter anderem sofort über Email, wenn es neue Termine gibt!
(Sind immer sehr schnell ausgebucht)

version 1

Eusapia Palladino als historisches Vorbild

Beschreibung der Fotos (von links nach rechts):

  1. Paranormaler Tisch Transport (Runder Tisch rechts im Bild) bei Eusapia Séance.
  2. Vollerhebung (Levitation) des Tisches bei kontrolliertem Medium.
  3. Ukulele schwebt aus dem Kabinett auf den Tisch (Ovaler Gegenstand über Eusapia).
  4. Beistelltisch mit Büchern aus dem Kabinett erscheint auf unerklärliche Weise vor den Vorhängen und landet auf dem Sitzungstisch.
  5. Tischerhebung während einer Tisch-Séance im französischen Salon.
  6. Hand-Materialisation hinter Eusapia zeigt und schüttelt eine Glocke, die sich ursprünglich im Kabinett befand.
Lädt Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2019

START ZUM ONLINE-KURS

18 Dezember - 08:00 - 23:30 CET
Mehr erfahren »

Januar 2020

YUWIPI – HEALING LAKOTA CEREMONY 10-12.01.2020 in Cagliari – Sardinien- ITALIEN

10/01/2020 - 18:30 - 12/01/2020 - 23:59 CET
Yuwipi-Ceremony Lakota

*ENGLISH INFOS* YUWIPI- HEALING LAKOTA CEREMONY Cagliari 10-11-12 january 2020 Yuwipi (“they bind him”) is a powerful physical and spiritual healing ceremony of the most ancient Sioux Lakota tradition. During…

Mehr erfahren »

März 2020

Kabinett-Séance, 04.03.2020 in Basel Schweiz

04/03/2020 - 18:00 - 22:30 CET
Basler Psi Verein, Basel Schweiz, Neuweiler Str. 15
Basel-Stadt,Basel4054Schweiz
+ Google Karte
Augenapport, Edelstein, Augapfel, Trance, Materialisation aus dem Auge

Séance mit Kai und Julia Mügge VOR ANMELDUNG BITTE INFOBLATT LESEN!!! Infoblatt Kabinett-Séance Kai betreibt den klassischen Physikalischen Mediumismus europäischer Prägung in den Kabinett-Séancen. Hier erlebst du echte Geistwesen, die…

Mehr erfahren »

Séance für Vollmaterialisation, 05.03.2020 – für erfahrene Séance Besucher – Basel Schweiz

05/03/2020 - 18:00 - 22:00 CET
Basler Psi Verein, Basel Schweiz, Neuweiler Str. 15
Basel-Stadt,Basel4054Schweiz
+ Google Karte
Kai Mügge Séancen, Markus Kappeler, Lugnorre

Séance für Vollmaterialisation - mit Kai und Julia Mügge Diese "Weiterführenden Séancen" sind ausschließlich für erfahrene Sitzer. Sie sollten mit dem Physikalischen Mediumismus grundsätzlich vertraut sein und an mindestens drei…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Initiations-(Tisch-) und Kabinett-Séance, 08.05.2020 – Nahe Erfurt – Deutschland

08/05/2020 - 19:00 - 09/05/2020 - 22:00 CEST
Johanniskirchen – Niederbayern – Deutschland, Fabach 1
Johanniskirchen,Bayern84381Deutschland
+ Google Karte
Kabinett-Séance

Vor Anmeldung bitte Infoblatt lesen !  Infoblatt Initiation-Séance Initiation-Séance: Die Initiations-Séance des Felix Zirkels dienen dazu auf unterschiedlichen Ebenen Energien produktiv zueinander zu führen. In Kombination mit einer Tieftrance Séance…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren