WIR HABEN EINEN VOLL MATERIALISIERTEN SPIRIT GEFILMT – DIE NACHT IN DER UNS EL MORYA ERSCHIEN (mit Videos)

A Spirit Full Materialization

In der Nacht vor der Séance für Spirit-Vollmaterialisationen am BPV materialisierte sich der ‘Aufgestiegene Meister’ ‘El Morya Khan’ dort, wo ich, das Medium und meine Frau Julia, untergebracht waren.
Alles begann mit einem sehr luziden ‘Vorbereitungs-Traum’. Diese passieren regelmäßig, allerdings zeichnete dieser sich durch eine eindrückliche Präsenz und Klarheit aus. Die Spirits kündigen in diesen Träumen Veränderungen, Wünsche und Ereignisse an, die sich auf die anstehende Séance beziehen.
In diesem Traum sprach ich also mit der Haupt-Spiritkontrolle ‘Hans’ und mit einer Geste von ihm betrat eine materialisierte Spirit-Form majestätisch langsam den Raum. Ich erkannte ihn auf der Stelle. Plötzlich wurde es ganz dunkel und alles begann in einem blauen Licht zu erstrahlen. Dann machte Hans eine weitere Geste in Richtung meiner Hände. Ich sah, ich hielt mein Handy in den Händen. Ich richtete es aus und begann im Traum zu filmen!

Am nächsten Morgen erwachte ich und erinnerte mich so klar und deutlich an die Traum-Episode, dass ich mich überzeugen wollte, ob nicht das Ganze tatsächlich stattgefunden hatte!? Ich sprang zu meinem Handy und begann den Film zu suchen, den ich im Traume aufgenommen hatte. Aber nichts war zu finden!
Ich verstand in diesem Moment, dass alles nur ein Traum war, und zwar einer jener Träume, die uns mit Informationen für die Spirit-Sitzung am Abend ausstattete.

Und tatsächlich: In dieser Séance materialisierte sich El Morya Khan! Und er wurde von den Teilnehmern genau so beschrieben, wie ich ihn in der Nacht zuvor gesehen und in Erinnerung hatte. Jeder war begeistert und berührt, und wir erhielten mehrere Zeichnungen und Erlebnisberichte über diese denkwürdige Nacht am Basler Psi-Verein.

Wir erreichten müde, aber glücklich unser Airb’n’b. Dort angekommen entriegelte ich mein Telefon, und ohne ein Programm zu öffnen, spielte das Telefon einen Videoclip ab:

Wir waren fassungslos. Julia hatte am Nachmittag mir noch geholfen das Telefon zu durchsuchen. Nirgendwo im Telefon war ein Clip abgelegt, der die nächtliche Episode abbildete! Und jetzt war er als neuester Eintrag im Telefon abgelegt.

Die Spirits hatten mein Handy und mich ebenso manipuliert! Womöglich um die Energien bei der Séance nicht zu stören!?
Auf der Aufnahme hört man mich deutlich hinter der Kamera tief atmen – es klingt sogar, als würde ich schlafen – und vor mir bewegte sich das von Ektoplasma eingehüllte Wesen langsam mit einem glänzenden blauen Kristall auf dem Kopf hin und her. Aus seinem Körper schossen Lichtblitze, die ihn und den ganzen Raum immer wieder hell erleuchteten!
Der einzige Unterschied zu meiner Erinnerung war, dass die Aufnahme deutlich dunkler war, die unter diesen Bedingungen entstanden war.

Was genau war also passiert? Hatte ich einen Traum gefilmt, der erst nach der entsprechenden Séance auf dem Handy sichtbar wurde? Oder hatte der Spirit sich tatsächlich in meinem Schlafzimmer materialisiert?!

Auf jeden Fall haben wir es mit einem weiteren ‘high strangeness’-Vorfall zu tun, den die Spirits arrangiert hatten!

Hier folgen nun zwei Videoanalysen:

1. Nur selbst-beleuchtende Blitz-Episoden extrem verlangsamt und teilweise vergrößert

2. Komplettes Video mit verlangsamten Lichtblitz-Phasen

Vielen Dank fürs Lesen und Betrachten
KFM

KAI FELIX MÜGGE - PHYSIKALISCHE MEDIALITÄT